• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Phoenix RC

Phoenix RC

Phoenix-Szenerie: St. Peter Ording Strand

St Peter Ording

Phoenix Szenerie

Szenerie

 

Malan Seuns Private Field 2012

Download: Malan Seuns Private Field 2012 (79 MB)

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Peninsula Halfmoonbay

Photography: W.N.
Image editing and stitching: Harald Bendschneider
3-D-modelling of environment: László Csaba

Peninsula Halfmoonbay

Neu:

Berlin-Tempelhof CC


Panorama: Jan Köhn - Szeneriepanorama-Vorbereitung: H.B. - Szeneriekonstruktion: László Csaba

Tempelhof

 

Timmendorfer Strand -Timmendorf Beach (Wasserflug-Szenerie)

Panorama: H.B. - Szeneriekonstruktion: László Csaba

Timmendorf-Beach


 

SuedafrikanischeWueste_Vorschau01.jpg

Suedafrikanische_Wueste/Suedafrikanische_Wueste.exe


St.Peter-Ording-Strand_2012

Vorschau



Download

Airfield__MSC-Albatros_Nalbach_e.V.

Multiplayer-Update

Um die Szenerie MSC Albatros-Nalbach im Multiplayer-Modus benutzen zu können, hat Detlef noch die erforderlichen Startpositionen ergänzt.
Mit diesem Update werden die Positionen der Szenerie hinzu gefügt.

Viele Grüße
Harald

 

Und hier ist ein Flash-Panorama zur Voransicht:

Flash-Panorama der Phoenix-Szenerie "MSC_Albatros_Nalbach_e.V."


Phoenix Szenerie "Luftsportclub Dillingen-Saar e.V.-Germany"

von Detlef Jacobi

Vorschau

Download:

Szenerie Luftsportclub Dillingen-Saar e.V.-Germany.exe

 

Cubefaces für den Phoenix-Creator mit Pano2VR erstellen

 

Um mit dem Phoenix-Creator Szenerien für den Phoenix RC-Modellflugsimulator erstellen zu können, benötigt man Cubefaces. Diese Würfelflächen können mit dem Programm Pano2VR aus dem sphärischen Panorama erzeugt werden. Das Video zeigt diesen Vorgang.

 

 

Cubefaces in den Phoenix-Creator importieren und die Lichtposition setzen

 

 

Eine einzelne in den Phoenix Creator importierte Würfelfläche

 

Neben "Image" mit dem schwarzen Dreieck im Dropdown-Menü "Cube +x" auswählen, danach auf den Button mit den Punkten klicken und im Dateiauswahlfenster die erste der sechs Würfelflächen mit der Endziffer 1 im Namen auswählen. Doppelklick oder OK und die erste Würfelfläche wird in den Creator eingeladen. Es ist die Würfelfläche, die auch oft "Dateiname_front" als Namensbezeichnung trägt. Mit dieser Funktion kann man auch nachträglich ausgebesserte einzelne Würfelflächen austauschen.

 

 

 

 


 

Litermonthalle_Nalbach_HQ2

Litermonthalle

Download Litermonthalle_Nalbach_HQ2

 

Hallo,

hier ist nun die dritte Hallenflugszenerie "Litermonthalle Nalbach". Die Arbeitszeit betrug knappe 50 Stunden , davon ca.6h für die Beleuchtung. 
In dieser Szenerie kann man auch eine Hintergrundgeräusch-Datei in wav-Format laufen lassen. Dazu die Wav-Datei einfach in den Hauptordner "Litermonthalle Nalbach" einfügen und in den Namen  "F3P.wav"  umbenennen.
Es wurden wieder so viele Crashobjekte modelliert, wie es programmtechnisch möglich war, um eine realistische Umgebung zu erhalten.
Diese Szenerie wurde mit drei Beleuchtungsvarianten ausgestattet, dazu die beiliegenden pxf-Dateien entpacken,
in das Hauptverzeichnis kopieren und die bestehende pxf-Datei ersetzen oder überschreiben.

Viel Spaß mit dieser schönen Indoorszenerie wünscht euch:

Detlef Jacobi (Fotos, Stitching und 3-D Modellierung)



Würde mich auch hier wieder über Feedback von euch freuen.

 

 



 

Wasserflugszenerie "Pont-l’Abbé"

Fotos von Jean-Paul Gabano

3D-Modellierung von Detlef Jacobi

Vorschaubild

Download

Demoflug über dem Pont l' Abbé

 


 

 

Sporthalle von Nahe

Sporthalle von Nahe

Anmerkungen:

Am 09.10.2005 war ich mit einigen Fliegerfreunden für einige Stunden in der schönen, hellen Sporthalle von Nahe zum Hallenfliegen.
Dabei habe ich die Szeneriefotos für den Reflex-Simulator geschossen. Dabei gab es damals noch kein RSK, mit dem man die Hallengeometrie konstruieren konnte.

Es musste eine bestehende einer Original-Reflex-Halle "ausgeliehen" werden. Das passte natürlich nur sehr ungenau.

Nun, fünf Jahre danach, hat Detlef Jacobi die Szenerie für den Phoenix RC mit allen Crash-Objekten sehr aufwendig konstruiert.

Dazu konnte ich ihm die nun aus den Originalbildern neu zusammen gesetzte Szenerie in einer sehr hohen Auflösung zur Verfügung stellen.

Zur 3D-Konstruktion schreibt Detlef:
"Eine kleine Erläuterung zur Modellierung der Szenerie "Sporthalle Nahe":
Da die meisten Szenerien für den Phoenix-Sim recht bescheiden konstruiert werden ( fehlende Crashobjekte etc.) versuchte ich besonders die Hallenszenerien etwas realistischer zu gestalten. Daraus wurde dann eine kleine Sucht , die sich im realistischen Verhalten der Modelle bei einer Kollision widerspiegelt.
Die Modellierung der "Sporthalle Nahe" verschlang ca. 50 Arbeitsstunden und beherbergt an die 750 Objekte, die in Summe dieser Szenerie eine gute Realitätsnähe im Crashverhalten und in der räumlichen Darstellung vermittelt. Vielen Dank an Harald Bendschneider für die Bereitstellung seiner Szenerie
"Sporthalle-Nahe", die durch ihre, wie immer, Top-Qualität dem Ganzen das " i " -Tüpfelchen gibt."

Viel Spaß beim Fliegen in der Szenerie „Sporthalle-Nahe“ wünschen

Harald Bendschneider und Detlef Jacobi

09.Februar 2010



 

Die Ahrensburger Stormarnhalle

Konvertierung: Detlef Jacobi

Stormarnhalle_Vorschau.jpg

Download: Stormarnhalle_in_Ahrensburg_v3 HQ.zip


Hier ein paar Voschau-Videos:

 

Airfield__MSC-Albatros_Nalbach_e.V. -COMING SOON!

 

 

 

 

Phoenix-RC-Konvertierungen

In Zusammenarbeit mit mir entstanden und von mir autorisiert sind die Szenerie-Konvertierungen von

seaky (Robert Szakalli), Detlef Jacobi und Jason Znack

Die beliebte und in einigen Simulatoren verfügbare "Schneeszenerie"

BadOldesloeWinter

Download: Aero-Club Bad Oldesloe Winterszenerie

Vor einigen Monaten hat sich Alan Roberts mit einer Konvertierung dieser ursprünglichen Reflex-Szenerie befasst und viel Arbeit hinein gesteckt.

Am Ende war er aber doch nicht zufrieden mit dem Ergebnis.

Schön, dass Robert Szakalli es nun geschafft hat, meine aus den Originalbildern neu gestitchte, hoch aufgelöste Vorlage zu einer wunderschönen Winter-Szenerie auszuarbeiten! Und das sogar mit Alphamasken! Fliegt mal hinter den Büschen und Bäumen, dann seht ihr es.

So schön wie im Reflex geht das mit den Alphamasken wohl noch nicht mit dem Creator, aber immerhin, es ist ein Anfang! Seine Konvertierung hat Robert "BadOldesloeWinter" genannt. Diese Szenerie ist die erste, bei der es zwei Auflösungen gibt: "medium" und "high". Man stellt in Phoenix die Auflösung der Szenerie im Menü "System->Program Setup" "Landschafts-Qualität" auf "high" ein. Dann werden die dds-Kacheln bei einem Windows 7 64bit - Betriebssystem aus dem Ordner "C:\Program Files (x86)\PhoenixRC\resources\environments\BadOldesloeWinter\high" geladen.

Im Creator-Screenshot sieht man, wie detailliert die Objekte ausgearbeitet sind:

Objekte

Phoenix RC - Schneeszenerie in HQ

 

 



 

Alte Kraftwerkshalle in Peenemünde
Alte KraftwerkshalleAlte Kraftwerkshalle

Die alte Kraftwerkshalle von Peenemünde

 

Diese ehemalige Kraftwerkshalle stammt noch aus den Zeiten, in denen in Peenemünde die V1- und V2 - Raketen entwickelt, gebaut und getestet wurden.
Heute ist sie Teil des historisch-technischen Informationszentrums Peenemünde (HTI).
Seit 1991 ist hier in der Bunkerwarte und dem Areal des ehemaligen Kraftwerks in Peenemünde auf der Insel Usedom im Osten des Landes Mecklenburg-Vorpommern ein Museum eingerichtet, das sich mit der Geschichte der Heeresversuchsanstalt Peenemünde und der Erprobungsstelle der Luftwaffe "Peenemünde-West", insbesondere der dort zwischen 1936 und 1945 entwickelten Raketen und anderen Flugkörpern befasst.
(nach Wikipedia)
Link zur Außenansicht:
http://commons.wikimedia.org/wiki/Image:Peenemuende_museum_03.jpg


Download der Phoenix-Konvertierung durch Klick auf das Bild.

Viel Spaß mit der Szenerie!

St-Peter-Ording-StrandSt-Peter-Ording-Strand

St.Peter-Ording-Strand (Konvertierung: Jason Znack)

Bargteheider Brücke (Konvertierung: seaky  -   BargteheideBridge)

Screenshots von Seaky. Diese Ansicht des Phoenix Creators zeigt, wie detailliert Seaky die Szenerie nachgebildet hat. Man kann unter der Brücke hindurch fliegen!

// //]]>
Alte Kraftwerkshalle in PeenemündeAlte Kraftwerkshalle in Peenemünde

Altes Kraftwerk in Peenemünde (Alte Powerstation - Industrial Scenery)

Konvertierung: seaky

Auch die Kraftwerkshalle ist sehr schön ausgearbeitet.

Die Crash-Objekte sind sorgfältig konstruiert. Nur die Transparenz der Reflex-Masken fehlt. Auch kann man nicht in das Untergeschoss fliegen. Durch die Spiegelung der HELI-X-Szenerie, von der die Vorlage stammt, ist diese Szenerie seitenverkehrt.

Australischer Sportplatz (Australian Sportsfield)  (Konvertierung: Jason Znack)

Bootssteg (bootsstegdocks) Konvertierung: Seaky

Creator-Bearbeitung und Screenshot: seaky

Creator-Bearbeitung und Screenshot: seaky

Schloss (Castle) Konvertierung: Seaky

Panzerwiese (Konvertierung: Jason Znack)

Stormarnhalle in Ahrensburg (Konvertierung: Jason Znack)

Wiesensenke (Konvertierung: Jason Znack)

Freies Feld (Open Field)

Wohngebiet (Residential) Konvertierung: Jason Znack

MFC Tellingstedt

Download MFC Tellingstedt.zip

Diese Szenerie wurde auf Wunsch eines Einzelnen wieder aufgenommen.

Sie ist von "Scraggy" aus einer Reflex-Szenerie konvertiert worden. Er hat die Möglichkeiten der

Gelände- und Objektmodellierung mit dem Phoenix Creator leider nicht ausgenutzt. Die zip-Datei in den Ordner C:\Users\Dein_Name\Documents\PhoenixRC\Flying sites\ kopieren oder verschieben und dort direkt mit "Hier entpacken" entzippen. Es wird ein Ordner "MFC Tellingstedt" erzeugt, in dem alle Szenerie-Dateien enthalten sind. Phoenix ordnet die Benutzer-erzeugten Szenerien in der Szenerie-Auswahl-Vorschau ganz unten an.

 

 

Sehr schöne Hallenflug-Szenerien für Phoenix von Tony Elms:

 

http://www.tonyelms.com/wp/?page_id=14

 

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch